TRACKINGSYSTEME

Kontakt

Grund der Kontaktanfrage
TRACKINGSYSTEME

Trackingsysteme

MIT PROFESSIONELLER SICHERSTELLUNG

Oldtimer Diebstahl ist ein wachsendes Problem. Für einen effektiven Schutz gegen dauerhaften Diebstahl sorgen die Ortungssysteme von Vodafone

 

Viele Oldtimerbesitzer haben Vorurteile gegen Trackingsysteme, bezüglich Störanfälligkeit etc., wo liegen die Vorteile der Lösungen von Vodafone? 

Die Vodafone Lösungen basieren auf aktueller GPS/GPRS/GSM-Technologie und ermöglichen damit eine präzise Standortbestimmung.

Mit Alarmzentralen (SOCs) in 44 Ländern stellt Vodafone ein unvergleichliches Servicenetzwerk bereit und gewährleitstet damit eine effektive Wiederbeschaffung gestohlener Fahrzeuge. Dazu stehen die SOCs in engem Kontakt zu den nationalen Polizeibehörden. Die Alarmzentralen sind rund um die Uhr erreichbar und stehen Ihnen dann zur Seite, wenn Sie Unterstützung am meisten brauchen.

Sie als Fahrzeugbesitzer haben mit dem heimischen Alarmcenter einen festen Ansprechpartner, der sich für Sie im Ernstfall um die Diebstahlverfolgung Ihres Wagens kümmert. In bestimmten Fällen werden auch die Alarmzentralen im Ausland in den Wiederbeschaffungsprozess einbezogen. Das kann notwendig sein, wenn sich Ihr Fahrzeug bei einem Diebstahl im Ausland befindet oder nach einem Diebstahl über die Landesgrenze gefahren wird. Um die Sicherstellung kümmert sich immer die lokale Polizeibehörde, mit denen die SOCs permanent im Austausch stehen.

Die Vodafone Diebstahlortungssysteme sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Alle Systeme sind mit dem europaweiten Alarmcenternetzwerk verbunden und können bei einem Fahrzeugwechsel in Ihr neues Fahrzeug übernommen werden.

Wie diese Ortungssystem funktioniert, erfahrt Ihr in diesem Video:

Auto gestohlen

Jetzt registrieren!

IN NUR 5 MINUTEN DAUERHAFT REGISTRIERT

Fakten über MICARE PS

KOSTENLOSE DAUERHAFTE REGISTRIERUNG DER GESTOHLENEN FAHRZEUGEN

SUCHE NACH GESTOHLENEN FAHRZEUGEN LOSGELÖST VON DER FAHRGESTELLNUMMER

GRÖSSTMÖGLICHE TRANSPARENZ

KOLLEKTIVES GEDÄCHTNIS