Unser Ziel

Ein Register als Kollektives Gedächtnis

Porsche geklaut, Mercedes gestohlen, Jaguar unterschlagen...


Noch nie war es lukrativer, ein klassisches Fahrzeug zu stehlen, als nach der Wertentwicklung der letzten Jahre. Niemals hatten es Autodiebe so leicht wie heute. Dank Onlinehandel kann sich jeder eine Fahrzeugidentität samt Papieren und herausgetrennter Fahrgestellnummer (FIN) kaufen.

Jetzt noch schnell das passende Auto dazu stehlen, Fahrgestellnummer übertragen und weiterverkaufen. Oder der Oldtimer wird ausgeschlachtet und in Teilen in Internetauktionen angeboten.

Aktuell fehlt jegliche Transparenz. Und bislang gibt es keine Möglichkeit, dieser Tendenz entgegenzuwirken. Wer tatsächlich sein gestohlenes Fahrzeug wiederfinden wollte, musste quasi selbst ununterbrochen Online-Marktplätze durchsuchen und online recherchieren.

Die Auffindbarkeit gestohlener Fahrzeuge liegt unter einem Prozent!

Ein Blick über den Tellerrand zeigt uns – der Kunstmarkt ist uns voraus:

Allein das Art Loss Register listet weltweit über 500.000 gestohlene Kunstgegenstände, Schmuck und Luxusuhren auf. Es arbeitet mit Behörden, Auktionshäusern und Versicherungen zusammen.

Die Idee ist schnell geboren: Ein zentrales Register für gestohlene Fahrzeuge, auf das jeder Marktteilnehmer zugreifen kann. Ein kollektives Gedächtnis, das auch dann losgelöst von einer Fahrgestellnummer funktioniert, wenn der Diebstahl aus anderen Datenbanken längst verschwunden ist. 

Eigentum verjährt nicht! 

Unsere nachhaltige Transparenz, die jedem Marktteilnehmer Einblick/Auskunft ermöglicht, erschwert kurz- und mittelfristig nicht nur den Handel mit gestohlenen Fahrzeugen, darüber hinaus soll auch volkswirtschaftlicher Schaden reduziert werden.

Ganz egal, ob Liebhaberfahrzeuge, Oldtimer oder Youngtimer. Der Eigentümer verbindet eine hohe Emotionalität mit seinem Fahrzeug. Dem Besitzer eines solchen Fahrzeuges geht es nicht um eine Versicherungsleistung – er möchte vor allem eines: SEIN EIGENES FAHRZEUG ZURÜCK!

Dieser Wunsch, das eigene Fahrzeug zurückzubekommen und den Handel mit gestohlenen Liebhaberfahrzeugen dauerhaft uninteressant zu machen, ist unsere Motivation!

Jetzt registrieren!

In nur 5 Minuten Auto registrieren

Hier klicken und direkt starten!

Fakten zu MICARE PS

MICARE Stolen

Auf MICARE PS verschwindet Ihr gestohlener Oldtimer nicht im Archiv. Jetzt kostenlos gestohlenes Auto registrieren.

Jetzt registrieren

MICARE Classic

Hier können Sie präventiv Ihr nicht gestohlenes Fahrzeug registrieren

Jetzt registrieren

MICARE PS

Diebstahlschutz durch 12-teiliges MICARE PS NFC-ID-SET

Jetzt registrieren

MICARE Recherche

Recherchieren Sie hier nach gestohlenen Fahrzeugen

Fahrzeug suchen